Speed Gate

Drehkreuz ID GATE 8500

  • Motorisierte Absperrungen aus 10mm dickem gehärteten Glas
  • Elegant
  • Auswahl zwischen Standardschwenktüren (650 mm) und erweiterten Schwenktüren (900 mm)

Abmessungen (TxBxH) Standard mit Schwenktüren 300x600mm 1820x1050x1010mm
Standard mit Schwenktüren 300x980mm 1820x1050x1300mm
Standard mit Schwenktüren 425x600mm 1820x1300x1010 mm
Dualseitig 1820x1970x1010 (1300)mm
Versorgungsgleichspannung 24 ± 2.4 VDC, 6.5 A, 160W
Durchgangsfrequenz (Betriebsart Einzelpassage) 60 Personen/min
Breite der Durchgangszone Standard mit Schwenktüren 300×980 und 300x600mm (650mm)
Standard mit Schwenktüren 425x600mm (900mm)
RFID Optional: 2 HF RFID Leser (NXP MIFARE Ultralight, Classic 1K, 4K)
Gesteuerte Passagerichtungen Bidirektional
Kommunikations-Interface TCP/IP
Betriebstemperatur von +1°C bis +40°C
Schutzklasse IP41

Das Speed Gate ID GATE 8500 von iDTRONIC bietet eine sichere, zuverlässige und optisch ansprechende Personeneinlasskontrolle, welche motorisierte Absperrungen aus 10mm dickem gehärteten Glas besitzt.

Das Speed Gate wird aus glänzendem, rostbeständigem Edelstahl hergestellt und mit einem Top Cover aus Schwarzen 10mm gehärteten Glas versehen. Ein besonderes Highlight sind die in dem Top Cover integrierten LED Anzeigen, die sowohl den Durchgangsstatus als auch die Durchgangsrichtung visuell anzeigen. Ein zusätzlich eingebautes LED Kartendisplay verdeutlicht dem Nutzer, wo die Karte (oder das Armband) zum Auslesen hingehalten werden muss. Für das sichere Passieren, auch zu Stoßzeiten, sorgt die eingebaute Einbruchmeldung im ID GATE 8500. Diese verhindert gleichzeitig auch das Passieren mehrerer Personen.

Besonders Hervorzuheben sind die unterschiedlich möglichen Durchgangsbreiten. Hier kann zwischen Standardschwenktüren (650 mm) und erweiterten Schwenktüren (900 mm) gewählt werden. Der Vorteil der erweiterten Schwenktüren liegt vor allem in dem leichten und schnellen Zugang für Rollstuhlfahrer oder Menschen, die sperrige Güter tragen. Ebenfalls kann die Anzahl der Durchgangszonen mit dualseitigen Modulen beliebig erhöht werden, die den Besuchern, Mitarbeiter oder Kunden einen noch schnelleren Zutritt ermöglichen.

Dank der mitgelieferten kabelgebundenen Fernbedienung kann das Speed Gate vom Empfang aus gesteuert werden. Optional können zwei HF RFID Leser integriert werden, die das Speed Gate nach erfolgreicher Verifi zierung ansteuert und den Zugang freigibt. Empfängt das Speed Gate ein Notsignal, schaltet sich das Speed Gate automatisch ab und ermöglicht ein schnellen Durchgang durch leichtes nach hinten drücken der Schwenktüren.

► Anwendungsgebiete

Premium Fitnessclubs
Flughäfen
Verwaltungsgebäude
Datenblatt:
Download
Senden Sie uns Ihre Anfrage gerne direkt per E-Mail: info@idtronic-wellfit.de

Oder kontaktieren Sie uns über unser Kontaktformular: